Endlich zu Haus

...meine neue Welt wirkt noch etwas verschwommen...

...aber mit meinem Frauli kuschelt sichs soooo gut...

...den Fisch hab ich schon, den Fuss krieg ich auch noch ...

...mit meinem Herrli kann ich in jeder Lage monstermäßig abgehen ...

...aber jetzt brauch ich eine Verschnaufpause...

...mein Bettchen ist riesig und meine Augen sind schwer...

...ich seh´noch nicht ganz klar, aber ich glaub´, die hab ich schon um den Finger gewickelt ;-)

Carlos der Einzigartige

Leider ist es wahr! Unser cooler, lustiger, frecher und einzigartiger Carlos ist tot. Mittlerweile ist es schon 2 Wochen her, aber noch immer fällt es uns unglaublich schwer, uns mit diesem Gedanken zu tragen. Er wurde – wie alle unsere Katzen – Opfer der stark befahrenen Straße, die an unserem Haus vorbeigeht. Wir sind alle traurig und können es nicht fassen – allen voran natürlich sein Frauli und Herrli.

Aber auch Nils sucht täglich nach seinem alten Kumpel, vermisst ihn beim Spielen, Balgen, Baumwettklettern, …

Carlos war bestimmt der schrägste Familienkater, den wir je hatten: wie viele Katzen graben nach Mäusen, gehen kilometerweit mit auf Spaziergänge, verteidigen knurrend ihr Fressen (und übersehen dabei manchmal, dass es der andere bereits frisst ;-) oder spielen, weil ihnen die eben gefangene Maus entwischt ist, ersatzweise mit einer Zwetschke weiter, damit es niemandem auffällt … von diesen Geschichten gibt es unzählige!

“In Memoriam” werde ich daher in den kommenden Tagen hier einige der besten Carlos-Fotos zeigen und hoffe, dass ich meinen Bruder und seine Freundin damit zumindest ein wenig trösten kann. Carlos wird immer einen ganz besonderen Platz in unseren Herzen haben, auch wenn er uns schon viel zu früh verlassen hat! Ich glaube, er hatte trotzdem das für ihn beste zu Hause überhaupt gefunden und war bis zur allerletzten Sekunde überglücklich mit seinem Leben – so wollen wir ihn alle in Erinnerung behalten: den kleinen frechen Kerl, der sich immer alles geholt hat, was er wollte und niemals aufgegeben hat ;-)

...als süßes kleines Baby...

...schon immer wollte er hoch hinaus...

...sein Lieblingsplatz am Riesenkratzbaum...

 

 

Venedigerau

...immer für einen kurzen Spaziergang gut ...

...und wenn´s dann schön ist...

...und Herrli und Frauli noch dazu ein wenig Zeit haben...

...wird natürlich auch ein wenig gespielt...

...mit Steckerl...

...oder Zapfen...

...die Hauptsache ist...

...alle haben Spaß dabei ;-)