Raubtierfütterung

Kuscheltiger oder gefährliches Raubtier?

Also beim Kuscheln ist er wie ein Stofftier – sein Fell ist auch ganz plüschig weich :-).

Aber beim Fressen darf man ihm nicht näher als 20cm kommen, sonst erntet man ein Knurren, das seinesgleichen sucht!!

Komm nicht zwischen den "Carlos" und seine Beute ;-)

Wie für Katzen üblich, muss das Futter zuerst einmal bespielt werden ;-)

Aber jetzt zerbeiß ich´s ;-)

Es ist kaum zu glauben, dass Fee, Annie und Carlos friedlich nebeneinander liegen und kauen können, aber die drei haben sich im Sommer gut aneinander gewöhnt. So freut sich Carlos immer, wenn seine 2 Mädels wieder nach Hause kommen und fällt spielerisch über sie her. Es ist einfach toll zu sehen, wie sich Fee immer wieder zu einem Spielchen auffordern lässt und dabei so richtig aufblüht :-). Leider ist die  Kamera in diesen Momenten nie parat … und ich muss ja auch immer alles gut überwachen, denn man weiß ja nie …! Fees Mutter ist eine berühmt-berüchtigte mehrfache Katzenkillerin und auch Annies Mutter hat leidere kein gutes Verhältnis zu Katzen :-(

Fee beim Schlemmen ...

und auch Annie genießt ihre Straußenkniesehne :-)

Hier noch ein paar Nachtragsfotos meiner Mutter vom vergangenen Sommer zu Thema Carlos und die Mädels:

Fee und die kleine freche Laus ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>